wienerkind

Hinter dem Wienerkind steht Astrid, aus – no na – Wien. Dem Wienerkind ist es wichtig, eine nachhaltigere Lebensweise für jede*n greifbar zu machen & vor allem Lösungsansätze zu liefern. Sei es in Form von Müllvermeidung, achtsamem Konsum oder Ernährung.
Aufklärung um rund um mentale Gesundheit, ein achtsamer Umgang mit sich selbst und dem eigenen Umfeld liegen ihr ebenfalls sehr am Herzen und sind ein großer Bestandteil ihrer Arbeit.

„Durchblick“ Kollektion © Sophia Forster Vogelsberger