Michael Buchinger

Im Juni 2021 veröffentlichte Michael Buchinger sein drittes Buch „Hasst du noch alle?!“.
Zu kaufen gibt es das Buch hier.

 

Michael Buchinger ist einer der erfolgreichsten Youtuber (155.000 Abonnenten) und
Influencer (Instagram: 80.000, Facebook: 37.000 Follower) im deutschsprachigen
Raum. Er ist am 21. Oktober 1992 in Wien geboren und verbringt seine Kindheit und
Jugend in Müllendorf im Burgenland. Im Alter von 15 Jahren veröffentlicht er als Schüler
einer katholischen Privatschule sein erstes Video auf YouTube – eine Parodie seiner
LehrerInnen, die schon wenige Tage nach Ver ffentlichung unverhofft viele Aufrufe
hat und ihm Stress mit der gesamten Belegschaft einbringt. 2010, zwei Jahre nach Start
seines Kanals, gewinnt er den burgenl ndischen Jugendkulturpreis in der Kategorie
„Video“ mit seinem Videoclip „Was wäre, wenn Facebook das reale Leben wäre?“.

Während seiner Schulzeit entdeckt Michael auch seine Vorliebe für das Schreiben und
veröffentlicht neben den Videos regelmäßige Blog-Einträge auf Plattformen wie
MySpace, Blogger und Tumblr, die zu diesem Zeitpunkt bereits eine größere
Leserschaft erreichen. Kurz nach seiner Matura 2011 und der übersiedlung nach Wien,
um English and American Studies zu studieren, beginnt er als Kolumnist regelmäßig für
gleich zwei Magazine zu schreiben: Vangardist (wöchentlich) und Faux Fox (vierteljährlich).

Die nächsten Jahre sind geprägt von vielen Videos, noch mehr Texten und einem halbjährigen Aufenthalt in Berlin im Jahr 2015, wo Buchinger in einer WG mit anderen YouTuberInnen wohnt – ein Versuch seiner damaligen Agentur, seine Reichweite zu vergrößern (was auch ganz gut geklappt hat). Besonders seine „Hass-Listen“, in denen er sich über all die Kleinigkeiten des Alltags aufregt, die ihn tierisch nerven, erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit diesem Format gewinnt Michael 2015 den Deutschen Webvideopreis in der Kategorie „Lifestyle“.

Zurück in Wien widmet er sich direkt nach Abschluss des Bachelor-Studiums dem Schreiben seines ersten Buches „Der Letzte macht den Mund zu“, das am 14. Juli 2017 im Ullstein Verlag erscheint und auf Platz 11 der SPIEGEL-Online-Bestsellerliste einsteigt. In dieser Anekdotensammlung widmet er jedes Kapitel einer Sache, die er abgrundtief hasst und erzählt dabei erheiternde Geschichten aus seinem bisherigen Leben.

Das zweite Buch, „Lange Beine, kurze Lügen“, erscheint am 9. November 2018 ebenfalls bei Ullstein und kreist ganz um das Thema „Lügen“: Michael Buchinger schildert die sch nsten und aufwändigsten Lügen aus seinem Leben und schenkt seinen LeserInnen endlich mal reinen Wein ein. Sein gleichnamiges Programm feiert am 3. September 2018 im Stadtsaal Wien Premiere. Seitdem füllt Buchinger die Säle in Österreich und Deutschland.

Ebenfalls im Jahr 2018 startet Buchinger seinen wöchentlichen Podcast „Buchingers Tagebuch“, in welchem er jeden Dienstag plaudernd über seine Erlebnisse und etwas intimeren Gedanken berichtet: Etwa davon, was auf Influencer-Events wirklich passiert oder darüber, wie er in einer Woche voller Termine und Drehs plötzlich eine Panikattacke hatte und sich dennoch verpflichtet fühlte, auf Instagram ein heiteres Influencer-Leben zu präsentieren. Ein Seelen-Striptease in Podcast-Form, das ihn seinen Fans noch näherbringt! Seit 2019 ist er gemeinsam mit Bestsellerautor Thomas Brezina und einem wechselnden Gast in einem zweiten Podcast „Drei wollen Durchblick“ zu hören.

Michael Buchinger ist der „medialpr senteste Influencer“  sterreichs, wie die APA 2018 berichtete. 2020 wird er im deutschsprachigen Forbes „30 under 30“ angeführt, dem Ranking der 30 Erfolgreichsten und Innovativsten jungen Menschen unter 30.

Dennoch ruht er sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Am 14. Juni erscheint sein bereits drittes Buch „Hasst du noch alle?!: Gesunde Kekse, leere Versprechungen und Partyspiele.- 333 Gründe, um täglich aus der Haut zu fahren“ im Random House Verlag. Im Herbst 2021 zeigt sich Michael Buchinger von einer völlig neuen Seite: er übernimmt seine erste Hauptrolle in einem Kinofilm an (Regie: Jan Frankl, Produktion: Samsara Filmproduktion)!

Termine und mehr unter: www.michaelbuchinger.at

„Michael Buchinger ist das mit Abstand erfrischendste auf YouTube.“

VICE

 

Michaels Buchingers erstes Buch „Der Letzte macht den Mund zu“:

 

„Richtig böse, aber richtig gut!“

MADONNA

 

„Lachflash!“

Miss

Biografie Michael Buchinger

Pressetext „Lange Beine, kurze Lügen“

Pressetext „Ein bisschen Hass muss sein“

Neues Buch: „Hasst du noch alle?!“

Lange Beine, kurze Lügen – Technischer Rider

 

Cover „Hasst du noch alle?!“

© Dominik Pichler

Pressefotos „Ein bisschen Hass muss sein“, © Dominik Pichler

Bilder